Straßen der Träume, Highways und Routes
mit einem Wohnmobil durch Amerika
........auf der Straße wartet die Sehnsucht, über endlose Highways, durch spektakuläre Landschaften zum Ende des Regenbogens. Der Horizont ist das Ziel. Über brüchigen Asphalt der Sonne entgegen, im Radio die Songs von Bruce Springsteen und den Eagles: der perfekte Soundtrack zur langen Fahrt durch Amerika.
......die Räder surren über den brüchigen Asphalt und knistern auf dem Geröll am Straßen-Rand. Neonschilder glitzern in der Sonne, Werbetafeln werfen lange Schatten. Zwischen den Telegrafenmasten tauchen die flachen Gebäude eines Motels oder einer Tankstelle auf. These Highways goes forever.
.....der Weg ist das Ziel, immer weiter, nach Westen, nach Süden, den Träumen nach, die irgendwo mit dem Regenbogen verschmelzen. A Pocket full Of Dreams, die Tasche voller Träume und die Seele mit der Sehnsucht beladen, die einen aus Europa ins Land von Freiheit und Abenteuer getrieben hat.

Es gibt sie, die Klischees, und man kann sich ihnen nicht entziehen. die Windschutzscheibe wird zur Leinwand.
Amerika in Cinemascop

« « home| day by day | state by state | pictures | specials | wordpress | pixelworld | contact »

 

Juni » »

05. morgens sieht die Beach ganz anders aus

ich erleb das nur, weil Gino immer die Kamera beim walken dabei hat

ich bin um die Uhrzeit noch viel zu faul

die Straße, die wir fahren haben wir vor zwei Jahren schon einmal erlebt, allerdings in der anderen Richtung und ohne viel Zeit zu haben

 

jetzt mit unserem Wohnmobil können wir die Fahrt so richtig gelassen angehen lassen und wirklich dort halten, wo es uns gefällt

 

Panama City

 

Panama City Beach

das Meer hat hier seine Farbe verändert und nicht umsonst heißt die Küste hier Emerald Coast

die Farbe des Wassers gleicht einem Smaragd

 

man fährt wie durch einen Park, so gepflegt ist alles

oft kann man das Meer erahnen aber nicht sehen und noch viel weniger besuchen

wo schöne Villen stehen gibt es wenige Zugänge zum Strand

bevor wir zu lange suchen fahren wir in einen State Park, zahlen Eintritt und haben gepflegte Natur zum erleben

der Grayton Beach State Park

 

fantastisch

diesmal haben wir nur eine Übernachtung gebucht und da an der Küste direkt nicht nur alles sehr teuer sondern auch fast alles voll ist, fahren wir ca. 30 Meilen in Landesinnere nach Defuniak Springs

also wenn ich meine Laptop nicht dabei hätte und Google Maps als Straßenfinder benutzen würde, wären wir auch hier bestimmt nicht angekommen

wir fahren an merkwürdigen Gegenden vorbei

der Platz ist o.k. kostet nur 10$ die Nacht, liegt an einem See... der keiner mehr ist, es sieht so aus als ob hier irgendwann jemand den Stöpsel herausgezogen hat und das ganze Wasser ist abgelaufen

 

gespenstisch anzusehen

 

more photos >>

next day >>

 
 

oder haben Sie Lust auf
Urlaub in Sizilien ?
bei Ulla und Gino
in Terrasini ?

< die Ferienwohnung
< die Preise
< die Lage
< der Ort Terrasini
< der Alltag in Terrasini
< die Jahreszeiten Terrasini
< das Jahr in Terrasini

--- la mia Sicilia ---
--- wir über uns ---
--- Neues bei Ulla und Gino ---
 
*** good night Sicily ***

Winter adeeee ?
> Blütenzeit auf Sizilien
>Terrasini im Februar
> Sizilien im März
Sizilien und Essen
* Sizilien's Köstlichkeiten
* sizilianisch kochen
* UllaeGino kochen daheim
* zu Tisch in Sizilien
* sizilianisches Fischmenu
* Sizilien's Spezialitäten
* eine Weinkellerei
Sizilien erleben
> etwas über Sizilien
> von Land und Leuten
> Strände
> was allgemeines
> wo Sizilien am Schönsten ist
Sizilien sehen
erlebte Momente in Bildern
Sizilien und seine Geschichte
< Tempel in Sizilien
< Selinunt
< Segesta
< Agrigento
< Piazza Armerina
Sizilien mal anders 
Eindrücke
Merkwürdiges
Strandimpressionen
Sizilien in Schwarzweiss
Sizilien
von A - Z
Tauchen in Sizilien
bei Gunnar in Terrasini
in English
accommodation in Terrasini
the Puppet Theatre
between Heaven and Earth
in Italiano
Casa Vacanze in Terrasini