MORE DESTINATIONS 

 klick to enlarge
Sizilien
reisen und geniessen

Read more >
 
 Reise nach Amerika
Rundreise durch die USA
Read more >
 Weinheim an der Bergstrasse
Odenwald + Bergstraße
Read more >
 unsere Welt in Bildern
mit einer Photocamera unterwegs
unsere Welt in Bildern >


billig fliegen >

günstiger Mietwagen
unser Mietwagen Tipp >

unterwegs in Sizilien
Routenplaner >
von unseren Reisen für Ihre Reisen
Reisetipps >

die verschiedenen Parks und Sehenswürdigkeiten sind geordnet in der Reihenfolge, in der wir Sie gesehen und erlebt haben


Hunting Island State Park read more » see more »

man fährt in einen Naturschutzpark der Eintritt kostet und mitten durch die Wildnis gelangt man an einen fast unberührten Strand

trotzdem ist auch hier alles ordentlich, es gibt Rastbänke wo wir erstmal ein zweites Frühstück zu uns nehmen und sogar Toiletten und Duschen » »

Hunting Island
Jekyll Island read more » see more »

wir fahren nach Jeckyl Island in Georgia, ehemals die Insel der Superreichen

ein verträumtes Island mit einem wunderschönen Golfplatz und vielen Unterkünften in Apartementform oder kleinen oder auch größeren Villen die man mieten kann

Restaurants ja, ansonsten aber null Amusement, keine Pubs, Discos, oder Kneipen, nur Ruhe und Relax und viel Natur » »

Jekyll Island
Anastasia State Park read more » see more »
weiter geht die Fahrt Richtung Florida nach St. Augustine - die älteste durchgehend besiedelte von Europäern gegründete Stadt der USA mit seinem Castillo de San Marco
Spanier bauten das älteste gemauerte Fort der USA zwischen 1672 und 1695. 3 Meter dicke und 10 Meter hohe Mauern, rund 70 Kanonen sowie ein Wassergraben schreckten die englischen Feinde erfolgreich ab.
unser Ziel ist der Anastasia State Park » »
Anastasia State Park
Flagler Beach read more » see more »

Eingebettet an der Ostküste Floridas zwischen Daytona Beach und St. Augustine liegt dieser wunderschöne Küstenstreifen

das Wetter ist sehr stürmisch und auch nicht besonders warm, wir Hitze gewohnten Sizilianer müßen uns schon etwas warmes anziehen
» »

Flagler Beach
Daytona Beach read more » see more »

Der 150 m breite Strand von Daytona Beach ist einer der  bekanntesten  Sandstrände Floridas gut für zahlreiche Events.

der normalerweise von Autos befahrene Strandteil Daytonas ist wegen hoher Flut gesperrt, nur ein paar Windsurfer sind unterwegs und der Strand kann geputzt werden » »

Daytona Beach
Sebastian Inlet State Park read more » see more »

fast eine halbe Million Besucher kommen jährlich in diesen beliebten Park, der nicht nur ein Paradies für Surfer ist

Sebastian Inlet State Park, wunderschön gelegen und wir haben sogar einen Platz vorne bekommen, wo wir einen herrlichen Ausblick haben, das Fahren ist doch anstrengender als wir dachten, auch wenn wir versuchen nicht so lange Etappen zu machen, deshalb haben wir uns ein gutes Abendessen wohl verdient » »

Sebastian Inlett
John Pennekamp Coral Reef State Pk. read more » see more »

wo sind die besten Orte zum Tauchen und Schnorcheln in Florida? Ein Platz ist auf jeden Fall der John Pennekamp Coral Reef State Park. Der Park wurde bereits 1960 auf Betreiben des Zeitungsredakteurs und Naturschützers John Pennekamp aus Miami gegründet

Wir sind keine Taucher doch ein wunderschönes Corallen Riff hätten wir uns anschauen können mit einem Glasboden Boot, aber leider ist sehr viel Wellengang, und als wir uns erkundigen, riet man uns ab wenn man nicht besonders seetüchtig ist

also drei Stunden auf einem Boot und dann warscheinlich doch nicht sehr viel sehen können und es geht einem auch noch schlecht,...

dann haben wir doch lieber darauf verzichtet und haben uns die Umgebung mit dem Fahrrad angesehen » »

John Pennekamp Coral Reef State Pk.
copyright©UllaSiracusa
« last | next »