Sizilien reisen entdecken erleben

Alia

Ausflugsziele auf Sizilien - Alia

Sizilien ist reich an lohnenswerten Zielen. Sowohl Ausflüge in die Natur, als auch zu den antiken Stätten der Insel garantieren den Reisenden unvergessliche Eindrücke. An dieser Stelle möchten wir einige dieser Sehenswürdigkeiten vorstellen. Es sind nicht nur Städte oder einsame Dörfer, Naturparks, verträumte Strandbuchten oder weltbekannt Ätna, es sind oft auch Ereignisse und erlebte Momente, die ihren Sizilienaufenthalt zu etwas besonderem machen. Wir hoffen aber, dass wir mit unseren Tipps Ihnen Anregungen geben können für Ihre Urlaubsplanung

gehört zur Provinz von Palermo. Das Dorf besitzt besitzt 4100 Einwohner und hat eine Fläche von ca. 4600 Hektar. In einer hügeligen Landschaft gelegen befindet sich dieses kleine Dorf 740 Meter über dem Meeresspiegel.Der Name Alia kommt aus dem arabischen "Alyah" was "hoch" bedeutet. In der nähe der Stadt befindet sich der Berg "la Montagna" mit einer Höhe von 966 Meter.

Dieses kleine Dorf ist hauptsächlich mit Landwirtschaft beschäftigt, wobei besonders Getreide, Oliven, Samen und Hülsenfrüchte, Wein und Kaktusfeigen angebaut und kultiviert werden. Während der Herrschaft der Moslems, die bis in das 15 Jahrhundert reichte, wurden viele Schlösser und Burgen um den Bereich von Alia errichtet, die tiefen historischen Wert besitzen und sich primär um Lalia befinden.

weiter lesen » »

About Us |Contact Us | © Ursula Siracusa