Sizilien reisen entdecken erleben

Ausflugsziele auf Sizilien - Taormina

Sizilien ist reich an lohnenswerten Zielen. Sowohl Ausflüge in die Natur, als auch zu den antiken Stätten der Insel garantieren den Reisenden unvergessliche Eindrücke. An dieser Stelle möchten wir einige dieser Sehenswürdigkeiten vorstellen. Es sind nicht nur Städte oder einsame Dörfer, Naturparks, verträumte Strandbuchten oder weltbekannt Ätna, es sind oft auch Ereignisse und erlebte Momente, die ihren Sizilienaufenthalt zu etwas besonderem machen. Wir hoffen aber, dass wir mit unseren Tipps Ihnen Anregungen geben können für Ihre Urlaubsplanung

Taormina » » Map

In den Hinterhöfen sprießen Zitronen- und Orangenbäume, der ganze Ort schaut aufs Wasser, und in der Ferne erhebt sich der Vulkan Ätna als beeindruckende Kulisse: Taormina im Nordosten Siziliens liegt auf einem Felsen hoch über dem Ionischen Meer.

Bekannt wurde Taormina, dessen Geschichte bis in die Bronzezeit zurückreicht, durch den deutschen Baron Wilhelm von Gloeden, der 1878 nach Sizilien kam. Er fotografierte halb nackte Jünglinge, die er in antiken Motiven arrangierte. Diese sorgten für Begeisterung, und es setzte ein Besucherstrom ein, der bis heute nicht abgeebbt ist.

weiter lesen » »

About Us |Contact Us | © Ursula Siracusa